Deutsche ESL Meisterschaft Duisburg

05.2015

Vom 02. bis 03. Mai kämpften Deutschlands beste Gamer beim Finale der ESL Frühlings-Meisterschaft im Landschaftspark Duisburg. Zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen eSports fand diese Veranstaltung in einer Open Air Location statt. Die Finalspiele EA SPORTS FIFA 15, Counter-Strike: Global Offensive sowie League of Legends wurden an diesen 2 Tagen gespielt. Die Sieger wurden als „Deutschlands beste Gamer“ gekürt und erhielten den Pokal der ESL-Meisterschaft sowie ein Preisgeld.

Als Vertragspartner der Firma Turtle Entertainment GmbH (Betreiber der größten eSport Liga) betreute die Firma Showtime, neben allen nationalen und internationalen ESL Events, an diesem Wochenende auch dieses Saisonfinale.