ESL Cologne 2015 Nachbericht

10.2015

Die besten 16 Profi-Teams der Welt haben sich am 22. & 23. August 2015 in der Kölner Lanxess Arena im Counter-Strike: Global Offensive Wettkampf gemessen und um ein Preisgeld von 250.000 $ sowie die heiß begehrte ESL One Trophäe gespielt. Gewinner des diesjährigen Wettkampfes war das Team „Fnatic“ aus Schweden. Über 10.000 Zuschauer nahmen an diesem internationalen Event teil, welches das größte seiner Art ist. Wie auch bei anderen ESL-Veranstaltungen wurde auch der Counter-Strike: GO Wettkampf live über das Internet übertragen und von 1,2 Millionen Zuschauern online verfolgt.

In Zusammenarbeit mit der Firma Turtle Entertainment aus Köln war die Firma Showtime für den erstklassigen Sound verantwortlich. Für die Beschallung setzten die Systemtechniker auf ein L-Acoustics-System aus 32x K2, 8x K1-SB, 24x SB28, 54x Kara und 8x ARCS Focus. Angetrieben wurden die Lautsprecher von 36x LA8 Verstärkern. Zusätzlich wurden über 1 km Glasfaser sowie 500 m CAT-Kabel für das redundante Audionetzwerk verwendet.