2. Korea Woche in Bonn

09.2016

Im Rahmen der Korea Woche die von Sonntag, dem 23.,  bis Dienstag, den 27. September, zum zweiten Mal in Bonn stattfand, konnte man die koreanische Kultur und Tradition kennenlernen. Veranstalter war, wie auch im letzten Jahr, die Außenstelle Bonn der Botschaft Südkoreas mit Unterstützung der Stadt Bonn.

Unter Anderem zählen zu der Korea Woche die Korea-Filmtage, Konzerte und Lesungen. Durch all diese Beiträge konnte man die facettenreiche Vielfalt der koreanischen Kultur erleben.

Zur Eröffnungsveranstaltung am Samstag auf dem Bonner Marktplatz gab es traditionelle Musik, Trachten und Tanz sowie Taekwondo-Kampfkünste und verschiedene Vorführungen von Gruppen aus Korea und Bonn auf der Bühne vor dem alten Bonner Rathaus.

Die Firma Showtime war für die Bühne und die technische Durchführung dieser Eröffnungsveranstaltung am Samstag verantwortlich.