52. IFA in Berlin

09.2012

Die Internationale Funkausstellung (IFA) ist die weltweit führende und größte Messe für Unterhaltungselektronik und Hausgeräte. Sie öffnete vom 31. August – 05. September 2012 in Berlin ihre Türen für über 100.000 für Fachleute und Interessenten. Nahezu jeder europäische Händler und Einkäufer war dort vertreten.

Auf dieser Messe wurden die neusten Geräte und Techniken der heutigen Zeit vorgestellt. Dort wurde viel Unterhaltung und Information rund um das Thema elektronische Medien geboten und zahlreiche Weltneuheiten wurden vorgestellt. Jeden Tag gab es auf der Messe exklusive Konzerte sowie Auftritte von Kleinkünstlern, Köchen und Nachwuchstalenten.

Während der Messe war die Firma Showtime in der Messehalle 1 tätig.