Stiftungsfest der Johannes Nepomuk Stiftung

09.2012

Am 16. September wurde die „Johannes Nepomuk Stiftung“ gegründet, eine kirchliche Bürgerstiftung die sich, unter dem Motto „Gemeinsam für Beuel“, dafür einsetzt, dass sich Menschen sinnvoll und nachhaltig für das Gemeindeleben in Beuel engagieren. Die Stiftung möchte Menschen am Rande der Gesellschaft zurück in die Mitte holen und Brücken bauen zwischen Gleichgesinnten und Fremden.

Also lud die Stiftung am 16. September zum großen Stiftungsfest im Pfarrheim St. Josef in Beuel ein. Auf der sehr gut besuchten Veranstaltung gab es neben verschiedenen Gästen unter anderem anregende Diskussionen, ein buntes Musikprogramm sowie Vorstellungen und Vorschläge verschiedener Projekte. Auch Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch war unter den Gästen des Stiftungsfestes zu finden.

Die Firma Showtime unterstützte nicht nur das Gründungsfest technisch, sondern wird der Stiftung auch in Zukunft bei weiteren Veranstaltungen und Projekten technisch zur Seite stehen.